Informationen der Tennissparte

Der Rückzug von Robert Gleißner hat zu strukturellen Veränderungen in der Sparte geführt. Jedes Mitglied ist aufgefordert, die Anlage zu schützen, die nachlassende Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen macht es jedoch erforderlich, dass die allgemeine Pflege vertraglich gesichert ist und regelmäßig stattfindet.

Wir haben einen Gärtner, der die gesamte Grünanlage rund um die Spielflächen pflegt.
Die weiteren Aufgabenfelder teilen sich in Zukunft:

Erhard Kreibaum
Er kümmert sich nach wie vor um den jahreszeitlich bedingten Um- und
Aufbau der Plätze, um Netze, Linien und allgemeine Platzpflege.

Hartmut Kanbach
Er betreut künftig den technischen Teil der Anlage, die Wasser- und
Stromversorgung, koordiniert Reparaturen.

Karl Hummel
Er ist offiziell Platzwart und kümmert sich mit wachem Auge um die Anlage. Er koordiniert die Zusammenarbeit mit dem Gärtner, mit Erhard Kreibaum, Hartmut Kanbach und der Reinigungskraft.
Bitte meldet etwaige Schäden, damit rechtzeitig Abhilfe geschaffen werden kann.

Die Telefondaten der jeweiligen Personen sind ausgehängt.


Niedersachsen startet die nächste Stufe der Corona-Lockerungen, die natürlich die Gefahr von Neu-Infektionen beinhaltet. Deshalb kommt es in dieser Phase auf jeden Einzelnen an. Neben den Abstands- und Hygieneregeln gelten weitere Einschränkungen:

Toilettenräume, Duschen, Umkleiden und Clubhaus dürfen nur einzeln betreten werden.

Es wurde beschlossen, den Getränkekühlschrank ab sofort wieder in Betrieb zu nehmen und den Verkauf von Getränken in Flaschen zuzulassen.

Benutzerhinweise zum aktuellen Stand der Corona-Maßnahmen wurden aktualisiert und ausgehängt. (Duschen, Umkleide und Kühlschrank)

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Birkner
SVA-Tennissparte

(Hinweis zum Titelbild: dieses wurde vor den Coronabeschränkungen aufgenommen.)

Leave a Comment