Ausbildungslehrgang Gewaltprävention für Vereine am 08.02.2020 in Hannover

Gewaltprävention ist in Zukunft unerlässlich, und viele Vereinstätige / Trainer / Übungsleiter haben sich hiermit zu beschäftigen.

Der Bundesverband Gewaltprävention bildet seit 14 Jahren Gewaltpräventionstrainer und Fachkräfte in diesem Bereich aus und führt auch wieder einen Ausbildungslehrgang am 08.02.2020 im Großraum Hannover durch.

In diesem Grundmodul von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr sind die wichtigsten Grundthemen der Kinder- und Jugendarbeit enthalten: Mobbing, Cybermobbing, mediale Gewalt, Gewaltentstehung, sexualisierte Gewalt, Konfliktlösungen, Kommunikation und Körpersprache mit Kindern, Selbstsicherheitstraining mit Kindern…

Der Bundesverband hat in diesem Rahmen schon über 14.000 Gewaltpräventionstrainer aus Lehrkräften Erzieherinnen und vereinstätige bundesweit ausgebildet.

Teilnehmerplätze sind begrenzt. Anmeldungen erfolgen per Email mit Name und Rechnungsanschrift. Der Kursbeitrag beträgt 198,00 Euro inkl. Arbeits- und Ausbildungsmaterial.

Infoflyer gibt es hier: https://www.bundesverband-gewaltpraevention.de/ausbildungsflyer.

Anmeldeschluss ist der 05.02.2020, bei Interesse und/oder Fragen stehen Euch gerne Syndia Koch oder Sven Metze oder jedes andere Vorstandsmitglied zur Verfügung.

Leave a Comment