Die Fußball-Sparte besitzt jetzt einen Menschenkicker

Anfang März konnte der Vorsitzende der Fußball-Sparte, Markus Hoffmann, einen Menschenkicker aus Bad Kreuznach, bei der Firma Communitas – Sozialmarketing GmbH abholen. Diese unterstützt soziale Einrichtungen, Organisationen und Vereine bei der Beschaffung von Gebrauchsgegenständen und vielem mehr. Durch Sponsoren-Akquise im Raum Alfeld ermöglichten Sie die Finanzierung dieses Menschenkickers und alle Sponsoren sind auf dem Kicker sichtbar.

Bei einem Menschenkicker handelt es sich um eine Steigerung des herkömmlichen Tischfußballs. Hier übernehmen Menschen die Rolle der Kicker Figuren, es treten zwei Mannschaften mit jeweils fünf Spielern zum Riesenkicker-Match gegeneinander an. Wie die Figuren beim Tischfußball sind die Spieler im Menschenkicker an Stangen fixiert und in ihrem Radius stark eingeschränkt und können sich nur in Richtung der Stangen bewegen.

Der Menschenkicker befindet sich zum Transport in einem Autoanhänger und ist sehr schnell aufgebaut, da er ähnlich wie eine Hüpfburg aufgeblasen wird.

Leider konnten wir, durch die Corona Pandemie beschränkt, ihn erst einmal zur Probe aufbauen. In Zukunft wird die Fußball-Sparte den Menschenkicker bei vielen Veranstaltungen nutzen und auch den Sponsoren zur Verfügung stellen. Zusätzlich können in Zukunft auch andere Sparten, Vereine, Unternehmen oder ähnliches ihn auf Anfrage über die Fußball-Sparte mieten.

Ein großes Dankeschön an die Communitas – Sozialmarketing GmbH für die unkomplizierte Zusammenarbeit und auch an die vielen verschiedenen Sponsoren!

Leave a Comment