Die Fußballer feiern mit ehrenamtlichen Helfern zum Jahresauftakt

Ob Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Vorstandsmitglied oder einfach nur „helfende Hand“: „Ohne unsere Ehrenamtlichen Helfer kann kein Sportverein und keine Sparte überleben“, eröffnete Thomas Warnecke als Abteilungsleiter den Abend im Clubraum des Hindenburgstadions und freute sich, das dieses Angebot von über dreißig Teilnehmern angenommen wurde. Die Jahresauftaktveranstaltung bildet im Anschluß an das alljährliche Hallenturnier der Fußballer den Start in das neue Jahr der Sparte.

„Wir als Spartenvorstand sehen diesen Abend mit warmen Büffet und kühlen Getränken als wichtiges Dankeschön an die vielen fleißigen Helfer“, unterstrich auch Markus Hoffmann die Wichtigkeit dieser Veranstaltung, die in den kommenden Jahren zu einer festen Institution werden soll. „Und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!“ war dann auch unisono von den Teilnehmern zu hören.

Leave a Comment