Ehrungen langjähriger Mitglieder

Viele waren der Einladung zu ihrer Ehrung gefolgt und wurden auf der Tennisanlage von Uwe Bestian-Lehmann begrüßt

Nach drei Jahren ohne Ehrungen konnten am vergangenen Sonnabend unsere langjährigen Mitglieder endlich wieder geehrt werden. Der Einladung auf die Tennisanlage der SV Alfeld an der Königsberger Straße folgten über dreißig eingeladene Mitglieder.

Auf den Ehrungslisten standen Mitglieder, die in den Jahren 2019, 2020 und 2021 als Dank mit einer silbernen oder goldenen Ehrennadel der SVA ausgezeichnet werden sollten sowie Mitglieder, die „bereits ausgeehrt wurden und dennoch von uns geehrt werden. Heute mit einem Blumenstrauß statt einer Nadel“, so Matthias Aschmann, der als Vorsitzender des Ehrungsausschusses gemeinsam mit Uwe Bestian-Lehmann die Ehrungen vornahm.

Matthias Aschmann (Vorsitzender Ehrungsausschuß), Petra Bauch (Schatzmeisterin) und Uwe Bestian-Lehmann (stehend, 1. Vorsitzender) nahmen die Ehrungen vor

„Wir freuen uns, Euch endlich wieder einmal zu sehen“, sagte Uwe Bestian-Lehmann, 1. Vorsitzender der SV Alfeld, zur Begrüßung. „Und genauso sehr freuen wir uns, das ihr mit all den anderen auch während der Corona-Zeit zum Verein gehalten habt.“

Unter den Geehrten waren auch die beiden Ehrenvorsitzenden Harald Gierk und Wolfgang Granzow, die es sich nicht nehmen ließen zusammen mit den Geehrten über die aktuelle Lage des Vereins zu sprechen und sich an viele gemeinsame vergangene Stunden zu unterhalten.

Ein besonderer Dank geht auch an die Tennisabteilung und insbesondere Bernd Birkner für die Organisation auf der Tennisanlage.

Langjährige Mitgliedschaften sind Basis unseres Vereins

Die silbernen Ehrennadeln wurden vergeben für mindestens 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Eine goldene Ehrennadel erhalten Mitglieder, die mindestens 40 Jahre im Verein sind oder mind. 20 Jahre im Verein und über 70 Jahre alt. Daneben wurden mit einem Blumenstrauß Mitglieder geehrt, die bereits die goldene Ehrennadel erhalten haben und darüber hinaus für ihre langjährige Mitgliedschaft zu ehren waren.

Die Geehrten im Überblick:

Silberne Ehrennadel:
(2019) Gustav-Hendrik Bartels, Cornelia Kaste, Oliver Wessel, (2020) Heike Benda, Anja Bleckmann, Uwe Höltgebaum, Christina Kahlau, Dr. Nicole Marquardt, Inga Steinmann, Martin Vogel, Dagmar Weist, Michael Weist, (2021) Peter Glaß, Sven Jakob, Oliver Kernchen, Yvonne Klein, Eleonore Oppermann, Thomas Scharbatke, Ella Schlothauer

Goldene Ehrennadel (40 Jahre Vereinsmitgliedschaft):

(2019) Holger Dierks, Ulrich Franke, Georg Metge, (2020) Doris Ehlers, Renate Grave, Hartmut Kanbach, Bernd Schmidt, Rolf Seidelmann, Adelheid Wehner, Reiner Wendlandt, (2021) Norbert Bresler, Olaf Köhring, Hannelore Müller, Siegfried Oetjen

Goldene Ehrennadel (ab 70 Jahre, mind. 20 Jahre Vereinsmitgliedschaft):

(2019) Wolfgang Gründel, Winfried Moritz, Udo Schuster, (2020) Brigitte Ahrens, Anne Korsen, Rosa Schlothauer, Regina Steinmann, (2021) Wolfgang Zucher, Rosemarie Wansel, Gerda Torborg, Gerhard Sygalski, Karin Scholz, Inge Magnus, Birgit Lach, Thekla Hohnschop, Gerhard Heller, Annegret Hänsch, Ingrid Germershausen, Rosemarie Franke, Heinrich Diestelkamp

Darüber hinaus geehrt wurden (ab 80 Jahre, mind. 20 Jahre Vereinsmitgliedschaft):

(2019) Margrit Burkert-Scholz, Walter Drechsler, Hannelore Görlitz, Henry Kirch, Renate Kirch, Christa Mundt, Friedrich Schöneberg, Peter Voß, (2020) Margarete Behrens, Elke Bonfils, Marianne Einsiedler, Klaus Magnus, Ursula Scholz, (2021) Rosemarie Bordan, Brigitte Engmann, Hermann Jördens, Roswitha Kracke, Karin Palka, Hermann Runge, Rosa Schlothauer, Annegret Schwan, Jutta Sue, Gudrun Tegtmeier

und für 50, 60 bzw. 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft:
(2020) Hartmut Exner, Wolfgang Granzow, Renate Timm, Heinz-Georg Wunderling, Wolfgang Busch, Hans-Hermann Huwald, Harald Gierk, (2021) Ernst-Martin Behrens, Brigitte Fischer, Peter Goebbels, Anne-Marie Troche, Ute Wunderling, Günther Springmann

Leave a Comment